ProdukteDer neue Teleskoplader von JCB - zur Maschine des Jahres auf der SIMA gewählt.

Neue JCB Teleskoplader-Serie III mit innovativer Command-Plus-Kabine!

2019 brachte JCB die neue Teleskoplader-Serie III auf den Markt, die Modellreihe zeichnet sich vor allem durch die völlig neu konzipierte Kabine aus. Die Modelle sind wahlweise mit einer Hubhöhe von 6-, 7-, 8- oder 9,5 m erhältlich. Auch wurde der neue Teleskoplader auf der diesjährigen SIMA in Paris zur Maschine des Jahres gewählt!

Alle Neuerungen im Überblick:

  • Neue „Command Plus-Kabine“
  • Mehr Hubkapazität bei allen 6-, 7-, 8- und 9,5 m Modellen im Teleskoplader-Produktprogramm
  • Hydraulischer Hangausgleich an der Vorderachse zum präzisen Absetzen der Ladung
  • Druckentlastung für den Anbaugeräte Wechsel, in der Kabine und außen an der Maschine bedienbar
  • Neue Farbgebung für ein ansprechendes Erscheinungsbild
JCB Teleskoplader Innenansicht der Kabine mit ergonomischen Fahrersitz.
Command-Plus-Kabine von JCB mit Blick auf die Landschaft.

Höchster Fahrerkomfort

Für die neue, um ganze 50 % leisere Kabine wurden zudem weitere Features entwickelt. Die einteilig gewölbte Verglasung über Frontscheibe und Dach sorgt für beste Sicht auf Vorderräder und die um 14 % weiter nach oben gehobene Schaufel bzw. Gabel. Auch der Innenraum wurde deutlich vergrößert. Vier Scheibenwischer halten 92 % der Front- und Dachscheibenfläche frei von Nässe, Schlamm und Staub. Optimierte Luftverteilung für Frontscheibe und Fahrer sowie zusätzliche Funktion zur schnellen Entfeuchtung/Entfrostung. Das größere und verbesserte Armaturendisplay und die nach Funktionen gruppierten Bedienelemente sorgen auch in Stresssituationen für bestes Handling.

“Die neue Teleskoplader-Serie III resultiert aus schrittweisen Produktverbesserungen über die letzten sechs Jahr hinweg. Interesse? Dann informieren Sie sich gleich bei mir!”

Dominik Babe
JCB Produktexperte
Werbung, Verkaufsförderung, Produktmanagement Dominik Babe

Dominik Babe

Werbung / Verkaufsförderung
Produktmanagement

+43 (0) 1 / 80 160 – 18

dominik.babe@deutz-fahr.at